Slogan De
Wir glauben an Dich !

Die Humanitäre Gala – 15.12.2013

Die Humanitäre Gala – 15.12.2013

Für das zweite Jahr beendet sich die Kampagne “Wir glauben an Dich”, veranstaltet von AUAN – Alexandra Nanu Humanitärer Verein gemeinsam mit dem Jugendverein  “Become”, am 15 Dezember 2013 mit einer ausgezeichnetet Aufführung, sehr geschätzt von den Beteiligten aus dem Thalia Saal.

Die Hauptpersonen der Humanitären Gala 2013, bei der keine Eintrittskarten merhr übrig blieben, waren Künstler aus Hermannstadt, die ausser ihrem Talent auch über den Wunsch zu Schenken verfügen. Es ist für uns eine besondere Ehre die Künstler zu nennen: Radu Nechifor, Sebastian Stan, Dreamcatchers, Maria Cojocaru und Vlad Simon und die Gäste Anca Maria Mărginean, Luana Prodea und Dominique Simionescu. Die Aufführung wurde von Nicolle Stanese Cioltea präsentiert. Die einzige Belohnung die die Künstler akzeptiert haben war die Reaktion des Publikums: der lange Applaus.

Ein wichtiger Moment in der Gala dieses Jahres war die Verleihung eines Exzellenzdiploms und einer Goldmedalie an einer jungen Hermannstädterin, Fräulein Camelia Oprea für ihre ausgezeichnete Leistung bei der nationalen und internationalen Mathematikolimpiade.

Die Verleihung wurde von einem Ehrenmitglied des AUAN, Herr Helmut Detschelt aus Vancouver Canada, unterstützt.

 

Anca Oprean –AUAN Präsidentin 

Guten Abend und Willkommen bei der zweiten Vorstellung der Humanitären Gala die die Kampagne “Wir glauben an Dich” aus diesem Jahr abschliesst.

Mein Name ist Anca Oprea und ich bin der Präsidentin des Humanitären Vereins Alexandra Nanu, kurz AUAN.

Wir freuen uns sehr, dass Sie unser Initiative so zahlreich geantwortet haben. Vielen Dank!

Es ist die zweite Vorstellung der Humanitären Gala und auch dieses Mal wurden alle Eintrittskarten verkauft, was uns gleichzeitig erfreut und uns auch die Anerkennung unser Akitivität und Ihre Unterstützung beweist.

Erfahren

Das Ziel des AUAN ist die materielle und finanzielle Unterstützung der Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 19 Jahre, die sich profesionell weiterentwickeln möchten aber über keine finanzielle Mittel verfügen.

Die Dauer der Projekte erstreckt sich auf ein ganzes Schuljahr  (10 Monate, ab September).

Das AUAN Projekt für das Schuljahr 2012-2013 wurde erfolgreich abgeschlossen. Es hat sich auf 28 Begünstigte bezogen und die Gesamtsumme die im Projekt ausgegebn wurde war ungefähr 10.000 EURO.

Das AUAN Projekt für das Schuljahr 2013-2014 umfasst 18 Begünstigte und beginnend mit dem zweiten Semester werden es 20 sein. Das Neue an diesem Projekt besteht in der Einführung der Stipendium Kategorie. Die AUAN Begünstigte die sich in dieser Kategorie eingliedern müssen folgende Bedingungen erfüllen:

  • Netto-Gehalt / Famielienmitglied muss kleiner als 500 RON sein;
  • Ein Jahresmittel zwischen 9 und 10;
  • 10 im Verhalten

Die Auswertung der Begünstigte erfolgt am Ende jedes Semesters um auf dieser Weise ihre Motivation für eine gute Schulleistung konstant zu erhalten oder sogar erhöhen.  Neue Begünstige werden aufgenommen nur wenn sie sich in die Stipendium Kategorie eingliedern.

Die heutige Gala, die zu einer Tradition in Hermannstadt werden soll,  wird das ehrgeizige AUAN Projekt aus diesem Jahr unterstützen.

Wir bedanken uns an alle Künstler die heute Abend vor Sie aufführen werden, ohne eine Belohnung dafür zu erwarten, an die AUAN Mitglieder die sich als Freiwillige einsetzen und von dem gemeinsamen Wunsch sich an die Weiterbildung der hermannstädter Kinder und Jugendliche zu beteiligen, vereint werden.

Wir bedanken uns an:

 Die Sponsoren :Wenglor Electronic,  GERONIMO-RO , WBS TRAINING AG – GERMANIA, Paconstruct ,  SCANDIA FOOD ,  7 SEVEN, CITY FLOWERS , BIOTECHNIK-ROMANIA, SIMEA SIBIU – SIEMENS, Fräulein Paula Stupariu.

Die Partner :Antena 1 Sibiu, Radio Zu, Sibiu 100%, Tribuna, Kulturhaus Hermannstadt.

ALLE JOURNALISTEN, mit derer Hilfe unsere Projekte zur Kenntniss der Gesellschaft gebracht werden

Hermannstädter Rat und an die Führung des Thalia Saals, die uns in unsere Aktionen unterstützt und verstanden haben.

Preisverleihung

Anca Oprean,  AUAN Präsidentin : Ich stehe wieder vor Ihnen um die Besonderheit an der Gala dieses Jahres vorzustellen. Beginnend mit dieser Gala hat sich AUAN vorgenommen ein Exzellenzdiplom und ein Preis einem Jugendlichen aus Hermannstadt der sich, unabhängig von seiner finanziellen Mittel durch seine aussergewöhnliche Schulleistung ausgezeichnet hat, zu verleihen. Auf dieser Weise möchten wir die Exzellenz, als Model für unsere AUAN Begünstigte und nicht nur, auszeichnen.

Dieses Jahr geht das Exzellenzdiplon an Fräulein Camelia Oprea, Schülerin in der X-ten Klasse am Samuel von Brukenthal Nationalgymnasium für ihre besonders gute Ergebnisse bei den nationalen und internationalen Mathematikolympiaden.

Der Preis wurde nicht aus dem AUAN Budget verliehen, sondern wurden von dem AUAN Ehrenmitglied Herr Helmut Detschelt aus Vancouver Canada gespendet. Herr Helmut Detschelt ist nach 40 Jahren in Rumänien zurückgekehrt und steht uns an diesem Abend bei und ich lade ihn auf dre Bühne um den Preis zu verleihen.

KONZERT – Registrieren Voll – Option 1

KONZERT – Registrieren Voll – Option 2